Live-Event „Hells Bells 2017“

In diesem Teil des Projektsemester haben wir Fachhochschulen-internes Projekt veranstaltet, bei dem vier Bands „Armed“, „MonkeyWrench“, „Storms of Æolus“ und „Stereo Bullets“ nacheinander aufgetreten sind. Unsere Aufgabenbereiche haben sich von Beschallung, Livemischung, Sendemischung, Monitoring, Lichttechnik, Planung, Werbung bis hin zu Catering erstreckt. Dabei wurde jeder mit allen Aufgaben vertraut gemacht und durchgetauscht. Mit wenig Zeit in der Vorbereitung und bei den Auf-, Um- und Abbauarbeiten der Stage während des Events mussten wir trotzdem präzise und zuverlässig agieren. Vor allem die Dauerleistung von Vormittag bis zum Morgen des nächsten Tages durchzuarbeiten, hat uns einiges abverlangt. Hier konnte ich als Teamleiter das Team koordinieren und habe selbst die Livemischung einer Band übernommen.

Info

  • Ende 2017

Eine Projektarbeit aus dem 5. Semester des Bachelorstudiengangs Medientechnik.

de_ATDE
en_GBEN de_ATDE