IntelliCharger

Die Lebensdauer eines Smartphones beträgt ungefähr 2 Jahre. Ein Drittel wird nur wegen Akkuproblemen entsorgt. Das sind weltweit über 500 Millionen Geräte pro Jahr.

IntelliCharger ermöglicht es den Ladeprozess elektronischer Geräte benutzerdefiniert zu gestalten. Durch die Kommunikation zwischen IntelliCharger und der dazugehörigen App lässt sich der Aufladeprozess steuern. Dank der Möglichkeit das Lademaximum zu beschränken, werden Akkus nicht mehr überladen und halten dadurch länger. Zusätzlich kann der Ladezeitraum frei definiert werden. 

Das Produkt selbst sieht wie ein kleiner USB-Stick aus, der zwischen Ladekabel und dem Netzteil angeschlossen wird. Dabei hat er eine digitale Anzeige. Mit der App kann der Ladezustand kommuniziert werden und die Ladung beschränkt oder eingegrenzt werden. Weiters gibt es die Möglichkeit den Ladezustand aller IntelliCharger im Haushalt zu überwachen und per Fernsteuerung zu konfigurieren.

Info

  • September 2019 – aktuell

Eine Projektarbeit aus dem 3. Semester des Masterstudiengangs Digital Media Production.

de_ATDE
en_GBEN de_ATDE